Angebote zu "Vertriebskanal" (11 Treffer)

Kategorien

Shops

Das Internet als Vertriebskanal für Neuwagen
44,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Das Internet als Vertriebskanal für Neuwagen ab 44.99 € als Taschenbuch: Chancen und Risiken für Hersteller Händler und Kunden. 1. Auflage. Aus dem Bereich: Bücher, Wissenschaft, Wirtschaftswissenschaft,

Anbieter: hugendubel
Stand: 10.04.2020
Zum Angebot
Chancen und Risiken des Internets als Vertriebs...
44,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Chancen und Risiken des Internets als Vertriebskanal für Neuwagen ab 44.99 € als Taschenbuch: . Aus dem Bereich: Bücher, Wissenschaft, Wirtschaftswissenschaft,

Anbieter: hugendubel
Stand: 10.04.2020
Zum Angebot
Das Internet als Vertriebskanal für Neuwagen
34,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Das Internet als Vertriebskanal für Neuwagen ab 34.99 € als epub eBook: Chancen und Risiken für Hersteller Händler und Kunden. 1. Auflage. Aus dem Bereich: eBooks, Wirtschaft,

Anbieter: hugendubel
Stand: 10.04.2020
Zum Angebot
Chancen und Risiken des Internets als Vertriebs...
44,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Chancen und Risiken des Internets als Vertriebskanal für Neuwagen ab 44.99 EURO

Anbieter: ebook.de
Stand: 10.04.2020
Zum Angebot
Das Internet als Vertriebskanal für Neuwagen
44,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Das Internet als Vertriebskanal für Neuwagen ab 44.99 EURO Chancen und Risiken für Hersteller Händler und Kunden. 1. Auflage

Anbieter: ebook.de
Stand: 10.04.2020
Zum Angebot
Das Internet als Vertriebskanal für Neuwagen
34,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Das Internet als Vertriebskanal für Neuwagen ab 34.99 EURO Chancen und Risiken für Hersteller Händler und Kunden. 1. Auflage

Anbieter: ebook.de
Stand: 10.04.2020
Zum Angebot
Analyse des Web-Controlling in der Automobilind...
45,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Inhaltsangabe:Einleitung: ¿Die Umsetzung der Strategie in operative Pläne gehört zu den wichtigsten Fähigkeiten eines Unternehmens um im Wettbewerb bestehen zu können¿. Die zunehmende Dynamik und Komplexität im Unternehmensumfeld durch Entwicklungen wie Globalisierung, steigende Kundenanforderungen, verkürzte Produktlebenszyklen und technologischer Wandel führen zu einer dramatischen Wettbewerbsverschärfung in allen Branchen. Unternehmen stehen vor der Herausforderung auf diese Änderungen flexibel zu reagieren, um im heutigen Wettbewerb bestehen zu können. Der Einsatz von Informations- und Kommunikationstechnologien bedarf einer Neuordnung der Wertschöpfungskette in den Unternehmen, um Wettbewerbsvorteile erzielen zu können. Es werden neue Potenziale und Möglichkeiten der Kundenbegegnung sowie den Aufbau effizienter Vertriebskanäle über die Unternehmens-Website mit dem Internet eröffnet. Der alleinige Einsatz einer Website ist mittlerweile kein Garant für den Erfolg. Voraussetzung für einen langfristigen und nachhaltigen wirtschaftlichen Erfolg ist eine systematische Steuerung der Website auf strategischer und operativer Ebene. Das Web-Controlling muss hierzu wirksame Instrument zur Erfolgskontrolle und -steuerung einsetzen. Ein klassisches Controllinginstrument ist das Kennzahlensystem. Jedoch steht dieses in der Kritik durch seine einseitige finanzwirtschaftliche und operative Ausrichtung sowie zu starke Vergangenheitsorientierung. Die Balanced Scorecard greift diese Mängel auf und dient zusätzlich als Managementinstrument zur Umsetzung der Strategie in operative Grössen. Aufgrund seiner Adaptionsfähigkeit kann es unabhängig von der Branche individuell an die Unternehmenssituation angepasst werden, somit auch auf die Unternehmens-Website in der Automobilindustrie. Ziel dieser Arbeit ist es, eine Web-Scorecard als Instrument zur Analyse des Web-Controllings in der Automobilindustrie am Beispiel der Mercedes-Benz-Website zu entwickeln und diese als Referenzmodell zu verifizieren oder falsifizieren. Der Fokus wird auf den Neuwagen-Kaufprozess gelegt, um eine Komplexität der Ausarbeitung zu vermeiden. Dazu werden zunächst in Kapitel 2 die grundlegenden Begriffe definiert und abgegrenzt. Daran anlehnend erfolgt die Ausarbeitung des Online-Vertriebskanals in der Automobilindustrie unter Berücksichtigung der Gütereignung, des Neuwagen-Kaufprozesses, der Nutzenpotenziale und den Stufen der Kundenbeziehungen im Online-Vertriebskanal. Das Kapitel 3 [...]

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 10.04.2020
Zum Angebot
Das Internet als Vertriebskanal für Neuwagen
41,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Bachelorarbeit aus dem Jahr 2014 im Fachbereich BWL - Marketing, Unternehmenskommunikation, CRM, Marktforschung, Social Media, Note: 1,3, Fachhochschule Aachen, Sprache: Deutsch, Abstract: Die Entwicklungen im E-Commerce gehen stetig voran. Vor allem als Informationsquelle, aber auch als Absatzkanal, spielt das Internet eine wichtige Rolle. Dies ist auch in der Automobilbranche zu erkennen. Bevor ein Verbraucher einen Neu- oder Gebrauchtwagen kauft, informiert er sich grösstenteils vorher im Internet, welche Marke und welches Modell das für ihn am besten geeignetste ist. Die vorliegende Arbeit beschäftigt sich mit dem Internet als Vertriebskanal für Neuwagen. Dabei wird der aktuelle E-Commerce in der Automobilbranche dargestellt sowie das aktuell übliche Vermittlergeschäft. Dies stellt den Hauptabsatzkanal von Neuwagen über das Internet dar. Zudem werden Möglichkeiten des Vertriebs von Neuwagen im Internet aufgezeigt und der traditionelle Kaufprozess mit dem virtuellen verglichen. Ziel der Arbeit ist, eine Entscheidungsgrundlage zu schaffen, welche Möglichkeit des Vertriebs von Neuwagen im Internet für die beteiligten Akteure der Automobilbranche, aber auch für die Kunden, den meisten Nutzen stiftet und dabei die geringsten Nachteile aufweist. Dazu wird die Frage beantwortet, welche Vor-beziehungsweise Nachteile sich aus den verschiedenen Vertriebsmöglichkeiten für alle Akteure ergeben.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 10.04.2020
Zum Angebot
Analyse des Web-Controlling in der Automobilind...
38,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Inhaltsangabe:Einleitung: ¿Die Umsetzung der Strategie in operative Pläne gehört zu den wichtigsten Fähigkeiten eines Unternehmens um im Wettbewerb bestehen zu können¿. Die zunehmende Dynamik und Komplexität im Unternehmensumfeld durch Entwicklungen wie Globalisierung, steigende Kundenanforderungen, verkürzte Produktlebenszyklen und technologischer Wandel führen zu einer dramatischen Wettbewerbsverschärfung in allen Branchen. Unternehmen stehen vor der Herausforderung auf diese Änderungen flexibel zu reagieren, um im heutigen Wettbewerb bestehen zu können. Der Einsatz von Informations- und Kommunikationstechnologien bedarf einer Neuordnung der Wertschöpfungskette in den Unternehmen, um Wettbewerbsvorteile erzielen zu können. Es werden neue Potenziale und Möglichkeiten der Kundenbegegnung sowie den Aufbau effizienter Vertriebskanäle über die Unternehmens-Website mit dem Internet eröffnet. Der alleinige Einsatz einer Website ist mittlerweile kein Garant für den Erfolg. Voraussetzung für einen langfristigen und nachhaltigen wirtschaftlichen Erfolg ist eine systematische Steuerung der Website auf strategischer und operativer Ebene. Das Web-Controlling muss hierzu wirksame Instrument zur Erfolgskontrolle und -steuerung einsetzen. Ein klassisches Controllinginstrument ist das Kennzahlensystem. Jedoch steht dieses in der Kritik durch seine einseitige finanzwirtschaftliche und operative Ausrichtung sowie zu starke Vergangenheitsorientierung. Die Balanced Scorecard greift diese Mängel auf und dient zusätzlich als Managementinstrument zur Umsetzung der Strategie in operative Größen. Aufgrund seiner Adaptionsfähigkeit kann es unabhängig von der Branche individuell an die Unternehmenssituation angepasst werden, somit auch auf die Unternehmens-Website in der Automobilindustrie. Ziel dieser Arbeit ist es, eine Web-Scorecard als Instrument zur Analyse des Web-Controllings in der Automobilindustrie am Beispiel der Mercedes-Benz-Website zu entwickeln und diese als Referenzmodell zu verifizieren oder falsifizieren. Der Fokus wird auf den Neuwagen-Kaufprozess gelegt, um eine Komplexität der Ausarbeitung zu vermeiden. Dazu werden zunächst in Kapitel 2 die grundlegenden Begriffe definiert und abgegrenzt. Daran anlehnend erfolgt die Ausarbeitung des Online-Vertriebskanals in der Automobilindustrie unter Berücksichtigung der Gütereignung, des Neuwagen-Kaufprozesses, der Nutzenpotenziale und den Stufen der Kundenbeziehungen im Online-Vertriebskanal. Das Kapitel 3 [...]

Anbieter: Thalia AT
Stand: 10.04.2020
Zum Angebot